Benni Tesch

Benni Tesch

  • 05. Juni 2020
  • Unterhaltung & Freizeit
  • Inh.: Matthias Michel
  • Bugapark - Eingang Viereckremise, 14469 Potsdam
Nomadenland

Nomadenland – back to the nature

Hast du einen stressigen Job? 💦 To-do Listen, die länger sind als der Kassenbon vom letzten Wocheneinkauf?

Einfach mal machen

Stellt euch vor, ihr nehmt eine Auszeit. Gewinnt etwas Abstand vom alltäglichen Tohuwabohu. Und während dieser Pause vom „normalen Leben“, passiert etwas, dass euch nicht mehr loslässt. Inspiriert und voller Energie nehmt ihr etwas in Angriff, das vorher nur schwer vorstellbar oder sogar undenkbar gewesen wäre. Genau so ging es unserem heutigen Local Matthias. ⛰️ Während seiner Bergtour und Auszeit in Kirgisistan, hat die einfache Einladung eines Jungen in die Familien- Jurte den Stein ins Rollen gebracht. Von der Atmosphäre, der einfachen Lebensweise und der Gastfreundschaft inspiriert, kam dann der Gedanke: leben in einer Jurte – das wär’s! Frei und ungezwungen – eben wie die Nomaden. Zwei Jahre später hat er dann den Schritt gewagt. Heute besitzt der Landesvater drei Jurten – kirgisischer Bauart versteht sich. Unweit des Eingangs zum Bugapark (Station Viereckremise) findet man das Nomadenland. Matthias Traum. Ein chilliges Plätzchen mit eigener Bar (dem Limonadenland), gemütlicher Atmosphäre, netten Menschen und dem Landeskater „Putin der Erste“ 🐈. Was es hier noch alles gibt, erzählen wir euch morgen. Nur soviel sei gesagt: wer mal eine Auszeit, Ruhe und ein offenes Ohr braucht, der wird im Nomadenland Potsdam fündig. 🙏

Foto: Dennis Krischker

Ein Land - ein Gedanke

Jede Kultur hat ihre eigenen Sicht- und Lebensweisen. Wir glauben, wer sich darauf einlassen kann die Dinge – sei es im Job oder im Privatleben – auch mal aus einer anderen Perspektive zu betrachten, kann unglaublich viel lernen. 📖 So könnt ihr einen Einblick in die Lebensweise von Menschen erhalten, die nicht auf all die kleinen und großen Hilfsmittel zurückgreifen konnten, die wir heutzutage nutzen. 📱 Genau diese urige Lebensweise, ist für uns das Besondere am Nomadenland – son bisschen „back to the nature“. Mal wieder Achtsamkeit gegenüber Kleinigkeiten üben, um nicht abgestumpft immer denselben Alltagsroutinen zu folgen.
Landesvater Matthias bietet hierfür einige Möglichkeiten in seinem Nomadenland. Von verschiedenen Kletter – und Balanceformen 🌳, bis hin zu ganzen Teamtrainings, die sich auf bestimmte Aspekte des Miteinanders fokussieren. Herzhafte und typisch kirgisische Speisen (natürlich und frisch), die ihr während eines gemütlichen Abends in oder vor den Jurten zu euch nehmen könnt. Übrigens: wusstet ihr das man den runden Bauweisen der Jurten eine beruhigende Wirkung zuspricht? 😌 Eines der Highlights: die Märchenstunden für Kinder oder Erwachsene. Und das Beste: um all das zu erleben, sind ganz genau 0 Flugstunden und keine extra Sprachkenntnisse nötig! Wir, als Potsdamer, haben da wohl echt Glück gehabt und sind genau richtig, da wo wir sind! 😝 Kein*e Potsdamer*in? Kein Ding! Die Jurten sind ja mobil und Matthias kommt auch gern zu euch!

Foto: Dennis Krischker

Matthias, erzähl doch mal

Passenderweise lautet Matthias Nachricht an euch alle: „entspannt euch Leute.“ 😊 Dem können wir nur zustimmen! Außerdem seht ihr den wohl „nomadigsten“ Spindelmäher vonGardena den der Landesvater auftreiben konnte. 🙊😂 Viel Spaß mit dem Video 😘

Ihr wollt mehr Nomadenland? Könnt ihr haben! :)

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Foto: Dennis Krischker
Wer steckt'n eigentlich dahinter?​

Tagsüber helfen wir lokalen Betrieben, nachts bekämpfen wir Verbrechen – mit unseren Fäusten…

In Wirklichkeit ist Local Bro eine Initiative von kowerk. Wie viele andere wollten wir einfach etwas tun, um zu helfen. Und wie könnte eine Agentur für Kommunikation wohl am besten helfen? Wir vernetzen die Stadt und machen die tollen Ideen und Aktionen unserer lokalen Unternehmer*innen sichtbar. Denn auch nach der Corona Krise soll die Innenstadt durch eine Vielzahl verschiedener Läden geprägt sein. Und nicht nur von Ketten & Discountern.

Ist das alles fertig? NEIN. Ist das alles bis zum Ende durchdacht? NEIN. Macht es Sinn, dass zu tun? UNBEDINGT!

DENN: wir und andere sind auf der Suche nach Kontakt zum Laden um die Ecke, um nicht bei großen Online-Warenhäusern oder Pizza-Ketten bestellen zu müssen. Und dann haben wir gesammelt, was wir im Netz gefunden haben.

Ein Angebot, das ihr kennt, ist noch nicht dabei? Schreibt uns! Dein Unternehmen ist noch nicht dabei und du möchtest das ändern? Schreib uns!
tach@local-bro.de

local bro
Lokale Neuigkeiten

Wir halten euch auf dem Laufenden. Mit relevanten Informationen zu Themen wie: Fördermöglichkeiten, Angeboten v. lokalen Läden, Neuigkeiten und Beschlüssen von ganz oben…und natürlich auch: mit erfreulichen Nachrichten aus Potsdams Nachbarschaft!

Du möchtest Kontakt aufnehmen?